Wanderwege

   Kippel - Lauchernalp

Wanderung von Kippel zur Lauchernalp.
KonditionTechnikErfahrungLandschaft
Lauchernalp
LauchernalpBild: Lötschental Marketing AG
Kippel-Lauchernalp
Kippel-LauchernalpBild: Lötschental Tourismus
Kippel-Lauchernalp
Kippel-LauchernalpBild: Lötschental Tourismus
Hockenalp
HockenalpBild: Lötschental Tourismus
faunistische Highlightsfaunistische Highlightsfamilienfreundlichfamilienfreundlichbotanische Highlightsbotanische Highlights
Höhenprofil

Beste Jahreszeit

janfebmaraprmayjunjulaugsepoctnovdec

Wegbeschreibung

In Kippel starten Sie Ihre Wanderung in Richtung Lauchernalp. Sie wandern dabei durch das Obere Dorf von Kippel und kommen dann vorbei am Vogelschutzgebiet Riedhaltä. Hier lassen sich im Frühjahr besonders gut einheimische Vogelarten beobachten. Danach wandern Sie ein Stück des Weges durch den kühlen Wald bevor Sie die ehemalige Bergstation des Skilifts Kippel - Haispil erreichen. Mit dem Bau dieser Anlage, die 1980 von einer Lawine weggerissen wurde, begann in den 1960er Jahren die Ära des Wintersports. Allerdings erwiesen sich die Pisten als zu wenig attraktiv und bald hatten der später erbaute Skilift auf der Lauchernalp und die Luftseilbahn Wiler-Lauchernalp der Anlage den Rang abgelaufen. Von Haispil steigen Sie nun das letzte Stück in Richtung Hockenalp auf. Bei der Hockenalp angekommen können Sie die Kapelle, welcher der hl. Anna geweiht ist, besuchen. Ab der Kapelle Hockenalp ist es nur mehr ein kurzes Stück bis zur Lauchernalp. Ab der Lauchernalp können Sie die Luftseilbahn nach Wiler nehmen oder zu Fuss durch den Baannwald absteigen.

Weitere Infos / Links

Sicherheitshinweise
Tipps des Autors
Weitere Infos / Links
Öffentliche Verkehrsmittel
Parken
Anreise

Quelle

Diese Tour wird präsentiert von: Lötschental Marketing AG, Author: Lötschental Marketing AG

Weiterführende Links

Dokumente

Tour als PDF speichernKML-Datei downloadenGPX-Datei downloaden
outdooractive
Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.