Manifestations

juin 2018

Date Titre Location
sa, 02.06. - ve, 29.03.Fest und Kleid
Das Festkleid scheidet ausserordentliche Zeiten von der Routine des Alltags. Vor allem bei wichtigen Ereignissen des Lebenslaufs werden Kleider zu Zeichen. Auch bei Brauch und Fest kommt dem Kleid eine besondere Bedeutung zu. So etwa als Uniform und Tracht oder in Form liturgischer Gewänder.
Zum Thema Festkleid verfügt das Lötschentaler Museums über sehr reichhaltige Sammlungsbestände. Die Ausstellung befragt diese Bestände. Und sie inszeniert sie als Schauerlebnis der besonderen Art.

Fest und Kleid

Kippel
sa, 23.06.Gletschervorfeld bei Nacht
Rundwanderung in das von der UNESCO ausgezeichnete Gletschervorfeld des Langgletschers:
Fafleralp-Guggisee-Anenbach-Grundsee-Fafleralp (Dauer: ca. 3.5 Std)

Themen:
Wissenswertes zum Gletscherschwund, Geschichten und Sagen zum Langgletscher

Start & Ende:
20.00 Uhr Camping Fafleralp /
Ca. 01.00 Uhr Fafleralp

Kosten:
CHF 55.- / pro Person inklusiv:
Apéro, Wandersnack, Lötschentaler Heusuppe und Getränke am Lagerfeuer beim Grundsee. (Max. 10 Teilnehmer)

Wichtig:
Bei Trittunsicherheit Stirnlampe mitnehmen.


Wanderleiter:
Henzen Karl, dipl. Schweizer Wanderleiter swl

Gletschervorfeld bei Nacht

Wiler (Lötschen)
di, 24.06.Lötschentaler Musikfest
Lötschentaler Musikfest

Infos folgen.
Kippel
je, 28.06.Stri-Hä-Stick-Nachmittag
Begegnung und Handarbeit
In erster Linie geht es um das Zusammensein. Begegnung, Handarbeit und sich Zeit einräumen, um gemütlich miteinander an einem grossen Tisch zu sitzen. Der Treffpunkt ist offen für Jung und Alt, und zudem ungezwungen und unentgeltlich.

Lötschentaler Museum
Museumsweg 1, 3917 Kippel
+41 27 939 18 71
info@loetschentalermuseum.ch

Weitere Termine: 26. Juli, 30. August, 27. September, 25. Oktober.
Kippel
je, 28.06.Vollmond & Fondue auf der www.Bietschhornhuette.ch
Vollmond & Fondue auf der www.Bietschhornhuette.ch
Wiler (Lötschen)
ve, 29.06.Wiler vor 50 Jahren fotografiert von Josef Huber
Pater Josef Huber amtete von 1966 bis 1974 als Pfarrer in Wiler. In jener Zeit dokumentierte er mit seiner Fotokamera Alltag und Fest des Lötschentals und insbesondere der Gemeinde Wiler. Am Museumsabend wird eine grössere Auswahl aus den Hunderten von Aufnahmen präsentiert. Dabei wird Pater Huber persönlich anwesend sein und sein Schaffen kommentieren.

Wiler vor 50 Jahren fotografiert von Josef Huber

Kippel
Ajouter une manifestation.