Silence Hotel Edelweiss, Blatten Silence Hotel Edelweiss, Blatten

Silence Hotel Edelweiss, Blatten

Hotel Fafleralp

Hotel Fafleralp

Im Paradies, 3919 Fafleralp (Lötschental)
Hotel Fafleralp
Im Paradies
3919 Fafleralp (Lötschental)
+41 27 939 14 51
www.fafleralp.ch
welcome@fafleralp.ch

Ausstattung

  • Garten
  • Wifi
  • Aufenthaltsraum
  • Babyhochstuhl
  • Spielzimmer
  • Leseraum
  • Terrasse
  • Babybett
  • Restaurant

Willkommen im Paradies! Das Hotel Fafleralp hat eine über 112-jährige Hoteltradition. Eingebettet im lichten Lärchenwald geniessen Sie die Ruhe und den Blick auf die Lötschentaler Berge und Gletscher des UNESCO Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn. Wählen Sie zwischen alpin eingerichteten Zimmern im Hotel oder Chalet Chaplin. Weitere Chalets mit Hotelservice und Wellness liegen in unmittelbarer Nähe auf der Alp verteilt. Darf es einfach und gemütlich sein? In unserer Sommerresidenz Langgletscher erleben Sie den Charme von früher und schwelgen in Erinnerungen an die Pioniere der Berge. Diese entdecken Sie dank unserer Wandertipps oder mit dem Bergführer. Das Hotel Fafleralp mit der frischen Bergluft, etwas für Geniesser, Wanderer und Feinschmecker! Einheimische Spezialitäten begleitet von Walliser Weinen runden das Erlebnis ab. Fühlen Sie sich vom ersten Moment an geborgen und umsorgt. Wir freuen uns auf Sie!

Infos zur Anreise (Check-In)

Das Hotel Fafleralp erreichen Sie bequem… … zu Fuss Von der Lauchernalp über den Höhenweg via Weritzen, Tellialp und den Schwarzsee. Von Kandersteg ins Gasterntal über den Lötschenpass und die Lauchernalp, anschliessend über den Höhenweg. Von Goppenstein über den Talweg und durch die malerischen Dörfer und Weiler Ferden, Kippel, Wiler, Blatten & Kühmad. Von Leukerbad über den Restipass und die Alpen Resti, Kumme, Hocku, Lauchernalp, Weritzen, Telli über den Schwarzsee. … mit den Ski Von der Lauchernalp über den Petersgrat und via uisters oder inners Täli Vom Jungfraujoch über die Hollandiahütte und die Lötschenlücke Vom Aletschgebiet über die Oberaletschhütte und den Beichpass … mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Basel, Fribourg oder Zürich über Bern, Richtung Brig mit dem Lötschberger über die Bergstrecke bis Goppenstein. Genf und Lausanne über Sion oder von Brig bis Gampel. Hier steigen Sie um aufs Postauto und erreichen im Sommer die Endstation Fafleralp. von hier sind es ca. 10 Minuten bis zum Hotel. Im Winter fahren Sei bis Blatten (Lötschen), Dorf. Vom hintersten Dorf im Tal erreichen Sie auf gepfadeten Winterwanderwegen in einer gemütlichen Stunde Fussmarsch das Hotel Fafleralp. Im Winter kümmern wir uns um den Gepäcktransport. … mit dem Auto Über die Autobahn A1 Bern – Spiez, Ausfahrt Richtung Kandersteg. Mit dem Autoverlad ab Kandersteg bis Goppenstein durch den Lötschbergtunnel und dann eine gut ausgebaute Strasse ins Lötschental. Über die Rhonetal-Autobahn A9 Lausanne – Sierre bis Gampel/Steg die Kantonsstrasse (E62) und dann eine gut ausgebaute Strasse ins Lötschental. Über die Kantonsstrasse (E62) vom Goms über Brig, Visp bis Gampel ins Lötschental. Im Sommer fahren Sie bis zum grossen gebührenpflichtigen Parkplatz Fafleralp. von hier sind es ca. 10 Minuten zu Fuss. Im Winter fahren Sei bis Blatten (Lötschen), Dorf. Hier parkieren Sie für ca. CHF 7.00 / Tag auf den öffentlichen Parkplätzen. Vom hintersten Dorf im Tal erreichen Sie auf gepfadeten Winterwanderwegen in einer gemütlichen Stunde Fussmarsch das Hotel Fafleralp. Im Winter kümmern wir uns um den Gepäcktransport.

Konditionen/Extras

Exklusive Kurtaxe Gemütlicher Aufenthaltsraum mit Bibliothek. Terrasse mit Blick ins Lötschental und zu den Gletschern. Check-in: 15.00 Uhr Check-out: 10.00 Uhr  

Jetzt buchen
Jetzt buchen