Besichtigungen und Aktivitäten am Samstag 7. September

Mid isch daheim uf dr Blattun…

…gibt es einen abwechslungsreichen Dorfrundgang. Vom „Englischi Friidhof“ zur Kirche und zum Dorfplatz, wo sich der alte Backofen befindet, weiter durch den alten Dorfteil im „Bodmi“ zur Säge, Mühle und Walche. Mit vielen spannenden und wissenswerten Erläuterungen

…stellt sich auf dem Dorfrundgang die Stiftung Blatten vor, der Kulturverein präsentiert die Dorfchronik.

…findet am Samstag neben «Cécile’s Loipenstube» die «Schafzeichnung» statt. Diese «Schafzeichnung» ist einen Abstecher wert! Dabei werden die einheimischen «Schwarznasenschafe» prämiert, ein Anlass mit grosser Tradition im Wallis.

…zeigt ein Maskenschnitzer auf dem Dorfplatz sein Handwerk.

Programm Dorfbühne Blatten

10:00 h MG Bleiken, Simplon Dorf
11:00 h Cäcilienverein Ferden
12:30 h Furna Hürnä
13:30 h St. Antönier Heuervolch
14:30 h Trachtenverein Naters und Trachtenverein Glis
15:30 h Alphorngruppe Wartherhorn
w.n.b. Rimella

Kulinarisches aus dem Lötschental – uf äm Dorfplatz uf dr Blattun

Feines aus dem Walliser Spycher und Raclette.  Hier können Sie Roggenbrot aus dem Dorfbackofen kaufen.

 

Mid isch daheim z Wilär…

…öffnen die jungen Maskenschnitzer ihre Maskenkeller während des Walsertreffens.

…ist die Blaue Stube geöffnet. Sie erklärt auf vielfältige Art den Brauch des Tschäggättuns (Eintrittsgebühr).

…wird auf dem Dorfplatz der Dorfbrand vom Segensonntag 1900 visualisiert.

…stellt Mischa Bardy im Burgerhaus ihr fotografisches Werk vor. Die Primarschüler des Lötschentals präsentieren ihre Broschüre zu den einheimischen Tieren und der Sagenwelt, welche einzelne Klassen speziell für das Walsertreffen erstellt haben.

…bringt die Luftseilbahn die Inhaber von Festkarten auf die Lauchernalp zum Lötschentaler Höhenweg oder auf die Aussichtsterrasse des Restaurants «Zudili». Alle Besucher des Walsertreffens ohne Festkarte können am Samstag zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr zum Spezialpreis von CHF 10.-  auf die Lauchernalp fahren.

Programm Dorfbühne Wiler

10:00 h Furna Hürnä
11:00 h Walser im Land
12.30 h St. Antönier Heuervolch
13:30 h Cäcilienverein Ferden
14:30 h MG Bleiken, Simplon Dorf
15:30 h Trachtentanzgruppe Saas-Fee
w.n.b. Rimella

Kulinarisches aus dem Lötschental – ufm Dorfplatz z’Wilär

In Wiler wird für Sie grilliert.

 

Mid isch daheim z Chiipel…

…sind das Lötschentaler Museum und die Galerie Nyfeler beheimatet. Sie sind während des ganzen Walsertreffens geöffnet.

…werden die Walser zu jeder vollen Stunde durch die Ausstellung Kunst und Kultur im Schtadl geführt. Der Rundgang beginnt beim Museum.

…gibt es eine Bücherstube im Grossen Saal mit Literatur aus dem Lötschental. Sie ist durchgehend von Freitag bis Sonntag geöffnet.

…im «Cheer» im unteren Dorf wird das Schindelhandwerk und das Maskenschnitzen vorgeführt.

…singt der Chor Cantar Storie um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Lieder aus der italienischen Walserregion

Programm Dorfbühne Kippel

10:00 h Li Trei V’zins, Vallrocine
11:00 h Walser di Greschòney
12:30 h Gemeinde Triesenberg
13:30 h Walser im Land
14:30 h Guppe Costumi Bosco Gurin
15:30 h Cäcilienverein Ferden

Kulinarisches aus dem Lötschental – ufm Dorfplatz z’Chiipel

Im Walserdorf haben 8 Stände ein vielfältiges Angebot bereit.

 

Mid isch daheim z Färda….

…wird ein jahrhundertealter Brauch gepflegt, die Osterspend. Sie geht auf ein Gelübde aus dem 14. Jahrhundert zurück. Mehr darüber erfährt man in der Ausstellung, die am Walsertreffen für die Besucher geöffnet ist.

…befindet sich das Viridarium, ein Raum, der sich altem Kunsthandwerk widmet. Interessierte können in der Nähe des Dorfplatzes einer Weberin bei ihrem traditionellen Kunsthandwerk zuschauen.

…findet am Samstag auf der Strassengalerie zwischen Ferden und Kippel die «Schafzeichnung» statt. Diese «Schafzeichnung» ist einen Abstecher wert! Dabei werden die einheimischen «Schwarznasenschafe» prämiert, ein Anlass mit grosser Tradition im Wallis.
 
…im Herzen des alten Dorfkerns unterhalten eine Gruppe junger Maskenschnitzer einen Maskenkeller. Dieser Maskenkeller ist am Samstag für Besucher geöffnet.

… ist auf einem Rundgang eine Fotoausstellung zu sehen, die den Alltag und den Festtag in Ferden zum Inhalt hat.

Programm Dorfbühne Ferden

10:00 h Cäcilienverein Ferden
11:00 h Guppe Costumi Bosco Gurin
12:30 h Alphorngruppe Wartherhorn
13:30 h Li Trei V’zins, Vallrocine
14:30 h Walser di Greschòney
15:30 h Gemeinde Triesenberg

Kulinarisches aus dem Lötschental – ufm Dorfplatz z’ Färda

Dicki Suppa,  Epfl- und Cheeschiächlini,  Chiächlini.

Zurück

Triägla Sponsoren