Wasser fliesst durch die Zeit

« Zurück zur Übersicht

Lisa wandert mit ihrer Familie einer Suon entlang. Bei einem Picknick denkt sie, dass sie von Dornen gestochen wurde. In Wahrheit wurde sie aber von einer Schlange gebissen und haluziniert deshalb auf der Weiterwanderung. Sie begegnet Theodul, der ihr erklärt, wozu es Suonen gab, wie man sie baute und unterhielt. Weil das Schlangengift länger je stärker wird, ist Spannung garantiert.

Begib dich mit Lisa und ihrer Familie auf eine abendteuerliche Wanderung entlang einer atemberaubenden Suone...  und begegne dort Theodul, der euch mitnimmt auf eine spannende aber auch gefährliche Zeitreise. Entdecke mit ihm die Geheimnisse der Suonenbauer.

geschrieben von Isabelle Hutter-Bellwald