Vogelschutzgebiet Riedhaltä

In den „Riedhaltu“, zwischen „Zubenbach“ und „Gafenbach“, befindet sich oberhalb des Dorfes Kippel, das Vogelschutzgebiet Riedhaltä. In diesem Gebiet findet man einen Pfad, wo man einheimische Vogelarten bestens Sehen oder Hören kann. Bevorzugte Zeit für eine Beobachtungstour der Lötschentaler Vogelarten ist zwischen Ende April bis Juni.

Ornithologisch interessierte Personen können bei Lötschental Tourismus, unter www.loetschental.ch/webshop sowie in allen Hotels im Lötschental für CHF 10.00 ein Büchlein über die einheimischen Vogelarten erstehen.
 

Zurück