Galerie A. Nyfeler (ganzjährig)

Das Lötschental war und ist immer noch Inspirationsquelle für Künstler, Maler, Fotografen und Wissenschafter. Der Kunstmaler und Fotograf Albert Nyfeler kam 1906 zum ersten Mal ins Lötschental, wo er in Kippel als Kirchenmaler tätig war. Ab 1922 bis zu seinem Tod im Jahre 1969, lebte und arbeitete Albert Nyfeler, zusammen mit seiner Familie, im selbsterbauten Atelierhaus in Kippel, in welchem sich nun die Galerie mit seinen Werken und dem ganzen Nachlass befindet. Besuchen Sie die Galerie und geniessen sie die Lötschentaler Bergwelt Albert Nyfelers!

 

Unser Gästetipp!

Die Galerie ist auf telefonische Voranmeldung unter Tel. +41 (0)79 651 19 10 zu besichtigen. Für Gruppen werden auch Apéros und Vorträge angeboten.

Weitere Informationen online unter http://www.albert-nyfeler.ch

Zurück