Schwarzsee

Discover the magic valley

Impressive mountain scenery between the Valais Alps and the Bernese Alps. The unspoilt valley with intact villages invites you to a nature-orientated holiday away from the major tourist centres. Starting point for countless mountain tours. Old customs, stories, legends and myths have been preserved here.

Nature, peace and myths

Book Now

Ski arena

The sunny ski resort has 55 km of pistes up to a height of 3,111 m above sea level and also has a quite unique freeride area.

MORE

winter hiking country

Snow-covered fir trees, white hills, glittering snow landscapes and nothing but silence all around. Discover 50 km of winter hiking trails.

MORE

Magic Family Holidays

Family idyll meets nature and culture: magical holidays that make everyone happy.

MORE

Group Offers

In the puzzle system you choose the activities and we put together an unforgettable  excursion for you.

MORE

Wetter

Lauchernalp/Lötschental 1970m ü.M.

Wetter-Icon

Tue

14 °
Wetter-Icon

Wed

13 °
Wetter-Icon

Thur

7 °

Winter Hiking Recommendations

The Classic Route: Fafleralp Circular Hike,  2:30 Std

==wandern==
MORE

News

Road Blatten - Fafleralp

The Blatten - Fafleralp road is currently closed due to the winter closure. It is not yet known when the road will be opened. As soon as new information from the canton of Valais regarding an

More...Details

Weather dependent day tickets

In case of bad weather you can ride with us cheaper, in case of good weather you pay the normal price (only available in german).

MoreDetails

Animation programme Cool School

Monday from 13.30h: Story-telling afternoon in Loichiland every half hour a story is told in Loichiland Tuesday 15.00h: Loichi party for young and old discuss our philosophies over a glass

MoreDetails

New children's land Loichiland

Support the new children's land "Loichiland" on the Lauchernalp. Click on MORE

MOREDetails

Winter season ends on 22 April 2019

From 23 - 28 April the cable car Wiler - Lauchernalp operates according to the intermediate timetable.

MOREDetails

Events

  • Fri, 10.05.11. Lötschentaler Kolloquium: Walser im Berner Oberland2019 – Walserjahr im Lötschental Das Lötschental ist 2019 Gastgeber der internationalen Walsertagung. Das ganze Jahr über widmet sich das Tal mit regelmässigen Veranstaltungen dem Walsertum. So hat sich die Stiftung Siegen entschlossen, das 11. Lötschentaler Kolloquium der Auswanderung der Lötschentalerinnen und Lötschentaler zu widmen. Eine herausfordernde Aufgabe. Nicht immer verhält es sich so einfach wie mit dem Familiennamen „Lötscher“, der ein eindeutiger Beweis für die Herkunft aus dem Lötschental ist. Unsere Referenten haben die Spur aufgenommen und für das Lötschentaler Kolloquium ihre Recherchearbeit vertieft, um uns von ihren Ergebnissen zu berichten. Dazu hören wir auch Berichte des Gimmelwaldners Emil von Allmen, Walser durch und durch. German Lötscher und Ralph Bernhard erzählen aus der Familiengeschichte und Therese Bichsel liest aus ihrem Buch „Die Walserin“. Wir hoffen unserem Publikum eine abwechslungsreiche Tagung bieten zu können und freuen uns auf interessierte, kritische Fragen und begeisterte Gespräche. Franziska Werlen, Stiftungsrätin Stiftung Prior Siegen PROGRAMM Freitag, 10. Mai 2019 Moderation: Peter Meyer 16‘30 Eintreffen der Gäste 16’45 Begrüssung 16’50-17‘10 Einführung durch Peter Meyer Neueste Erkenntnisse in der Walserforschung von Ignaz Bellwald 17’10-17‘50 Ralph Bernhard Die Geschichte der Luscoz/Lisco/Letschin/Litschi/Litschgi 17’50-18‘20 Pause 18’20-18‘40 German Lötscher Vom Entlebuch nach Agarn 18’40-19‘20 Therese Bichsel Die Walserin Die Recherchen zum Buch 19‘30 Gemeinsames Nachtessen mit Lesung von Textpassagen aus Die Walserin Samstag, 11. Mai 2019 Moderation: Franziska Werlen 09’00 Einführung 09’05-10’15 „Ich bin Walser“ Emil von Allmen aus Gimmelwald im Gespräch mit Franziska Werlen Gespräch mit Fotostrecke 10’15-11‘00 Beat Jaggy Dem Lötschentaler Liedgut auf der Spur Zur aktuellen Forschung 11‘00-11‘30 Pause 11’30-12‘20 Volmar Schmid Sprachspuren der Walser im Berner Oberland 12’25-12‘40 Josef Siegen Tagungsrückblick, Abschluss der Tagung. 13‘00 Gemeinsames Mittagessen Organisatorische Hinweise: Ort: Ried, 3919 Blatten, Haus Wildi, „Gross Stuba“ (Parterre) Zugverbindungen: Anfahrt Freitag Brig ab: 15.36; Bern ab: 14.39 Basel ab: 13.31; Zürich HB ab: 13.32 Postautoankunft in Ried: 16.19 Abfahrt Samstag Postautoabfahrt Ried: jeweils .30 Unterkunft: Hotelunterkunft im Hotel Nest- und Bietschhorn, Tel. 027 939 11 06 Für anderweitige Unterkünfte wende man sich direkt an Lötschental Tourismus in Wiler, Tel. 027 938 88 88 Kosten: Zur Deckung der organisatorischen Unkosten wird eine Kollekte aufgenommen. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmer*innen direkt zu bezahlen. Anmeldung: Mit beiliegendem Anmeldetalon bis Dienstag, 23. April 2019 an Nora und Ruedi Heckendorn, Galgenacher 17, 4446 Buckten Oder E-Mail: heckbuckten@bluewin.ch (Platzzahl beschränkt) Tagungsleitung: Hermann Murmann
  • Sat, 01.06.Bezirksmusikfest Westlich RaronWeitere Infos folgen.
  • Sat, 08.06.Brotbacken im Dorfbackofen von BlattenBrotbacken im Dorfbackofen von Blatten
  • Sat, 15.06.Lötschentaler MusikfestLötschentaler Musikfest Infos folgen.
  • Sat, 15.06.Vernissage der Ausstellung "Nyfelers Welt"Vernissage der Ausstellung "Nyfelers Welt"
  • Sun, 23.06.Kirchweihe in KippelFestgottesdienst um 10.00 Uhr Um 14.00 Uhr findet eine Segensandacht mit Aufzug der Herrgottsgrenadiere statt.

Alle Veranstaltungen

Natürlich Lötschental

Find out where you can buy or eat Lötschental products.

MORE

Webshop

Find the perfect gift in the webshop of Lötschental Tourism!

MORE